Wap

SPORTVEREIN LOKOMOTIVE BLANKENBURG 1949 e.V.
Abteilung VOLLEYBALL

Lo
News_-_Informationen_NBasicBanner

Rückblick !!!

Ball

50 Jahre Volleyball im SV Lokomotive Blankenburg

Im September 2004 begingen wir unser 50-jähriges Jubiläum im Sportverein Lokomotive Blankenburg. Wir feierten somit 50 Jahre erfolgreichen Volleyballsport in Blankenburg.
Dieses Ereignis ist nicht im Selbstlauf entstanden. Es musste über viele Jahre grosses sportliches Interesse an dieser Sportart geweckt werden, damit wir heute auf eine erfolgreiche Entwicklung der Abteilung Volleyball zurückblicken können.

Unser Abteilungsleiter Dr. Kurt Brandt gibt vor ca 100 Gästen einen geschichtlichen Einblick über die 50 Jahre Volleyball im Sportverein Lok Blankenburg.

Im Sportjahr 2007 hatten wir unser Jubiläum 50+3

Wir feierten 50+3 jähriges Jubiläum der Abteilung und zusätzlich 3 weitere Ereignisse aus unserer sportlichen Entwicklung:

- vor genau 40 Jahren wurden wir Juniorenbezirksmeister
- vor genau 35 Jahren belegten unsere B-Schüler einen 4.Platz
 bei den DDR-Meisterschaften
- vor genau 40 Jahren wurde unsere Damenabteilung gegründet

unsere Gäste

Blick in den Saal bei unserer Festveranstaltung  ‘50 Jahre Volleyball’ beim SV Lokomotive

Frank Schade (Bürgermeister), Dr. Kurt Brandt (Abteilungsleiter Volleyball), Heinz Marciniak (Präsident LSB SA), Uwe Lauer (Trainer SV Lok) beim Erfahrungsaustausch - von links

Das dieser Einsatz nicht umsonst war, beweisen die Erfolge, die durch unsere Sportler in den 50 Jahren erzielt wurden. In den 60er, 70er und 80er Jahren wurden durch unsere Schüler- und Jugendmannschaften zahlreiche erste Plätze bei den Kreis- und Bezirksspartakiaden belegt und viele Jugendmeistertitel im Bezirk Magdeburg gewonnen. 1972 belegte eine Schülermannschaft aus unserem Sportverein einen hervorragenden 4.Platz bei den DDR-Meisterschaften. Von 1972 - 1980 waren wir ein Trainungszentrum des TSC Berlin. Wir bildeten hier Jugendliche aus, die ihren sportlichen Werdegang bei dem Sportclub fortsetzten.

Im den Erwachsenenbereich lagen unsere größten Erfolge bei den Männermannschaften. Hier holten wir zahlreiche Bezirksmeistertitel und wir wurden in vielen Jahren FDGB-Pokalsieger im Bezirk Magdeburg. In den 70er Jahren spielte eine Männermannschaft in der DDR-Liga.

Spieler der ehemaligen DDR-Liga-Mannschaft vom SV Lok, die teilweise von weit her angereist waren. Diese Mannschaft belegte beim FE-Turnier den 1.Platz

Im Spiel Lok FE I gegen die ehemalige DDR-Liga-Mannschaft vom SV Lok

Unsere C-Jugend beim Turnier ‘50 Jahre Volleyball’

Absoluter Höhepunkt der Feier zum 50. Jahrestages unserer Abteilung war eine Scheckübergabe der Lotto-Toto-Gesellschaft Sachsen-Anhalt an die Lok-Volleyballer. Wir hatten einen von ODDSET ausgeschriebenen ‘Sangeswettbewerb’ gegen 226 Sportvereine aus Sachsen-SAnhalt gewonnen. Hierbei mußte ein selbst erstellter Text zu einer vorgegebenen Musik-CD gesungen werden. Unter Regie Heymo Efflers konnten wir den 1.Platz erringen und damit einen 3-jährigen Sponsoringvertrag über insgesamt von 15.000 EUR abschließen.

die erfolgreichen Sänger (von links):
Heymo Effler, Frank Wecke, Siegfried Zschernitz, Manfred Funk, Egon Mutzeck, Dr. Kurt Brandt

der gewonnene Scheck von der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt

letzte Aktualisierung 10.02.09